Kawasaki Ninja ZX-10R

19.995,- EUR

Beschreibung

Integrierte Winglets

In die obere Verkleidung eingebaute Winglets erzeugen zusätzlichen Downforce (Abtrieb). Damit behält das Vorderrad auch bei starker Beschleunigung Bodenkontakt.



**TFT-Display

Brandneues, kompaktes, Voll-Farb-TFT-Display. Mit dieser neuen Schaltzentrale sind auch neue Features möglich, die beim Vorgängermodell nicht integriert waren.



**Ninja-Design der neuesten Generation

Das neueste Ninja-Design der Ninja ZX-10R besticht durch eine für den Renneinsatz konzipierte Frontverkleidung, an der die LED-Scheinwerfer im Vordergrund stehen. Darüber hinaus kommen ein neuer Ram-Air-Einlass und eine höhere Windschutzscheibe zum Einsatz.



**Smartphone-Konnektivität

TFT-Display mit Bluetooth sorgt für die Verbindung zum Smartphone - und mit "RIDEOLOGY THE APP" können eine Reihe von Funktionen direkt am Telefon eingestellt werden.



**Fahr-Modi: Sport, Road, Rain, Rider (Manual)

S-KTRC und Power Modes: Traktionskontrolle und Leistungsentfaltung können per Knopfdruck auf die jeweilige Fahr-Situation angepasst werden.



**Aerodynamische Sitzposition

Die überarbeiteten Lenker- und Fußrastenpositionen sorgen für eine aggressivere, race-orientierte Sitzposition, während das neue Sitzdesign zur Verringerung des Luftwiderstands beiträgt, da sich der Fahrer auf gerader Strecke besser hinter die Windschutzscheibe ducken kann.



**Electronic Cruise Control (Tempomat)

Ein Knopfdruck genügt und die Kawasaki Cruise Controll (Tempomat) wird aktiviert. Damit wird die rechte Hand auf langen, monotonen Geradeausfahrten entlastet.



**Luftgekühlter Ölkühler

Durch das Feedback vom Kawasaki Racing Team wurde der neue luftgekühlte Ölkühler mit einem separaten Kreislauf ausgestattet. Dies ist ein häufiges Designmerkmal von Rennmotorrädern.



**Leistungsstarker, flüssigkeitsgekühlter Viertakt-Reihenvierzylinder mit 998 cm3

Das Update des kraftvollen Motors der Ninja ZX-10R gewährleistet im Vergleich zum Vorgängermodell weniger Schadstoffausstoß bei gleicher Leistung. Die Höchstdrehzahl konnte bei der Ninja ZX-10RR angehoben werden, was für ein breiteres Leistungsband und höhere Rennleistung sorgt.



**Hochleistungsfähiges Brembo-Bremssystem

Zwei hochwertige Brembo M50-Monobloc-Bremssättel nehmen große Bremsscheiben

(ø 330 mm) in die Zange, während der speziell abgestimmte Radialpumpen-Hauptbremszylinder und die renntaugliche Stahlflexleitungenfür eine deutlich höhere Bremsleistung sorgen.

?Stahlflexleitung nur bei Modell Ninja ZX-10RR



**Hochwertiges Fahrwerk

Die für die WSBK entwickelten und auf Renn-Performance ausgerichteten Federelemente wie BFF-Gabel (Balance Free Front Fork) und BFRC-lite-(Balance Free Rear Cushion)-Stoßdämpfer wurden nochmals in der Abstimmung geändert, begünstigen so die Gewichtverteilung zwischen Front und Heck und sorgen für leichteres Handling.



**Chassis mit agilem Handling

Überarbeitungen der Fahrwerksgeometrie, die im Modell des Jahres 2019 mehr auf Stabilität ausgerichtet war, verbessern das Handling zusätzlich.



**Neue Übersetzung

Am Getriebe wurden die Gänge 2 bis 6 länger übersetzt. Dennoch fallen vor allem die Gänge 1 bis 3 insgesamt (in Kombination mit der Endübersetzung) deutlich kürzer aus, weil das Kettenrad von 39 auf 41 Zähne vergrößert wurde. Dadurch verbessert sich die Beschleunigung am Kurvenausgang erheblich.



**Kawasaki River Mark

Als Auszeichnung für die errungen Erfolge in der FIM Superbike Weltmeisterschaft, gab es für die Ninja ZX-10R die Sondererlaubnis als eines der ersten Serienmotorräder im Hause Kawasaki das River-Mark-Logo verwenden zu dürfen. Es ist das erste Modell außerhalb der Kompressoren-Reihe, welches diese Logo verwenden darf.



Modelljahr: 2023



**Folgende AKTIONEN / PREISUPDATES AUF UVP SIND MÖGLICH :

-Finanzierung und/oder Lieferung nach Absprache möglich

-weitere Zubehörteile nach Wunsch möglich

-Individueller Umbau nach Kundenwunsch möglich



Fragen Sie bei uns nach IHREM individuellen ANGEBOT / PREIS!

Wir helfen Ihnen gerne weiter.



Irrtümer und Zwischenverkauf möglich!



Kontakt:

Telefon: 0261/8020160 oder Email: info@boening.de



Gerne aber auch persönlich in unserem Geschäft

Fahrzeug Daten

Lagerstand:
Fahrzeug ist lagernd
Kilometer:
1 km
Leistung:
157 kW (214 PS)
Hubraum:
998 ccm
Erstzulassung:
5/2024
Farbe:
weiß

Motor- und Getriebedaten

Klassifizierung:
Tageszulassung,
Kraftstoff:
Benzin
Antrieb:
Kette
Getriebe:
Schaltgetriebe

Ausstattung

ABS
E-Starter
Katalysator
Tageszulassung
Tempomat
Traktionskontrolle

Zustand / Besonderheiten

Scheckheft gepflegt

Kontakt

Kontaktiere uns

Alle mit * markierten Felder müssen ausgefüllt werden.

WICHTIGE Informationen zum Datenschutz

Aus den eingegebenen Daten wird eine E-Mail erstellt, welche an uns gesendet und gespeichert wird. Dazu und um auch entsprechend auf Ihre Anfrage reagieren zu können, müssen wir Ihre E-Mail-Adresse abfragen. Alle weiteren eingegebenen Daten erleichtern uns die Beantwortung ihrer Anfrage, sind jedoch nicht verpflichtend. Ihre Daten werden selbstverständlich nur zur Beantwortung Ihrer Anfrage verwendet und nicht an Dritte weitergegeben. Unsere Datenschutzerklärung finden Sie unter folgendem Link: Datenschutzerklärung

Sie können der Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten jederzeit für die Zukunft widersprechen oder die Löschung Ihrer Daten verlangen. Wir werden Ihre Daten in diesem Fall unverzüglich löschen, sofern nicht unser berechtigtes Interesse oder gesetzliche Aufbewahrungspflichten der Löschung entgegenstehen.

Fazit aus der 1000PS Redaktion

Kawasaki Ninja ZX-10R - Modellreihe ZXT00 B (2021 - jetzt)

Die Grünen bieten mit der Ninja ZX-10R ein ausgereiftes Gesamtpaket, das nach wie vor so aggressiv aussieht, wie man es von einem Kawa-Superbike erwartet. Das Motorrad bietet ein überraschend gutes Raumangebot für den Piloten und man fühlt sich wohl im Sattel, die hohen Fußrasten machen aber klar, dass sie auf der Rennstrecke funktionieren soll. Der drehfreudige Motor lässt keine Wünsche offen - außer vielleicht noch mehr Disziplin im Teillastbereich. Um das Projekt zum Erfolg zu führen, setzt Kawasaki auf hochwertige Zutaten: Showa Fahrwerk, Öhlins Lenkungsdämpfer, Brembo Bremsen mit 330er Scheiben sowie eine hochwertige Elektronik. Die Ninja ZX-10R macht durch die gute Elektronik und den souveränen Motor sogar auf der Landstraße eine ganz gute Figur - sofern man in Sachen Sitzposition konzeptbedingt etwas leidensfähig ist.


Mehr Infos zur Kawasaki Ninja ZX-10R - Modellreihe ZXT00 B (2021 - jetzt)

Alle Angaben ohne Gewähr. Tippfehler und Irrtümer vorbehalten.

Zurück