Cromwell 1200

Brixton Cromwell 1200 (2024)

Technische Daten

Motorbauart
Reihe
Zylinderzahl
2
Taktung
4-Takt
Kühlung
flüssig
Hubraum
1222 ccm
Leistung
83 PS
U/min bei Leistung
6500 U/min
Drehmoment
108 Nm
U/min bei Drehmoment
3500 U/min
Gemischaufbereitung
Einspritzung
Starter
Elektro
Antrieb
Kette
Getriebe
Gangschaltung
Ganganzahl
6
Aufhängung
Telegabel konventionell
Marke
Kayaba
Aufhängung
Zweiarmschwinge
Federbein
Stereo-Federbeine
Einstellmöglichkeit
Federvorspannung
Bauart
Doppelscheibe
Durchmesser
310 mm
Betätigung
hydraulisch
Bauart
Scheibe
Durchmesser
260 mm
Assistenzsysteme
ABS, Fahrmodi, Tempomat, Traktionskontrolle
Reifenbreite vorne
110 mm
Reifenhöhe vorne
80 %
Reifendurchmesser vorne
18 Zoll
Reifenbreite hinten
160 mm
Reifenhöhe hinten
60 %
Reifendurchmesser hinten
17 Zoll
Länge
2180 mm
Breite
800 mm
Höhe
1115 mm
Sitzhöhe von
800 mm
Gewicht fahrbereit (mit ABS)
235 kg
Tankinhalt
16 l
Höchstgeschwindigkeit
198 km/h
Reichweite
355 km
CO2-Ausstoß kombiniert
105 g/km
Kraftstoffverbrauch kombiniert
4,5 l/100km
Ausstattung
LED Tagfahrlicht, TFT Display

Preis auf Anfrage

Egal ob du Interesse am Kauf, der Finanzierung oder einer Probefahrt des Motorrades hast - wir helfen dir gerne weiter:

Fazit aus der 1000PS Redaktion

Brixton Cromwell 1200 - Modellreihe Mk1 (2022 - jetzt)

Die Brixton Cromwell 1200 überrascht mit einer spannenden Kombination aus klassichem Design und pubertierendem Fahrverhalten. Mit diesem Bike kann man ordentlich Gas geben und schaut dabei stilvoll aus. In den Kurven kommt sie zwar schnell ans Limit, ist dafür gut auch für längere Strecken angenehm zu fahren. Aufgrund des ruppigen Fahrverhalten ist eine Prise Feingefühl bei Gas und Kupplung notwendig


Mehr Infos zur Brixton Cromwell 1200 - Modellreihe Mk1 (2022 - jetzt)

Diese Motorräder könnten Ihnen auch gefallen:

Änderungen, Fehler und Irrtümer vorbehalten.

Zurück